Home > Allgemein > Gesunde Öle sorgen für Wohlbefinden und Geschmack

Gesunde Öle sorgen für Wohlbefinden und Geschmack

Gesunde Ernährung schmeckt besser als Fast Food und viele andere Lebensmittel, die mit Geschmacksverstärkern angereichert werden. Wer einmal eine Zeitlang alle schlechten Lebensmittel weg gelassen hat und nur wertvolle Pflanzenöle für die Zubereitung der Lebensmittel verwendet hat, wird es bestätigen. Eine Ernährung mit ausschließlich naturbelassenen Lebensmitteln ist eine Wohltat und das nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele und den Geist. Denn viele Vitamine, Mineralstoffe und andere Spurenelemente entfalten sich im Körper und sorgen bei biochemischen Prozessen und Abläufen im Körper des Menschen für Wohlbefinden und gute Laune. Wer also seinen Körper, seiner Seele und seinen Geist etwas mehr harmonisiert wissen möchte, der sollte auf gesunde Öle umsteigen.

Nach wenigen Wochen macht es sich sogar auf der Waage bemerkbar, ganz ohne lästige Diäten. Die Zubereitung mit Traubenkernöl kaltgepresst oder anderen Ölen, wie Olivenöl, ebenfalls kaltgepresst werden im Körper Vitamine wesentlich besser aufgenommen und zusätzlich arbeitet der gesamte Organismus wesentlich aktiver. So können Krankheiten vorgebeugt und sogar gelindert werden. Gesunde Öle, die jeden Salat und jedes Gemüse zu einem wahren Gaumengenuss werden lassen und dabei dem Menschen helfen seine körperliche Verfassung wesentlich zu verbessern. Der Einsatz von Traubenkernöl kaltgepresst und anderen wertvollen Ölen setzt in der Leber viele Giftstoffe frei, die durch normale Verdauungsvorgänge schnell abtransportiert werden.

So kann der Körper wieder “frei atmen” und bleibt fit. Wer auf kaltgepresste Öle bei der Zubereitung von Rezepten setzt, der wird sehr schnell merken, dass viele Lebensmittel einfach besser schmecken. Denn der natürliche Geschmacksverstärker sorgt nach einigen Wochen für bessere Geschmacksintensität. Die Zunge kann endlich wieder Sachen schmecken, die durch die falsche Ernährung vieles nicht mehr wahrgenommen hat. Eine gute Sache ist das Walnussöl. Es ist reich an Omega 3 Fettsäuren und Vitamin E. Somit schützt es ihr gesamtes Immunsystem und ist ebenfalls eine gute Vorsorge gegen Krebs.
Außerdem gibt es zu bedenken, dass die gesunden Öle, zumindest den kaltgepressten, in der Regel leider nicht lange aufbewahrt werden dürfen, da sie sonst verfallen. Also kaufen sie nur ein, was sie wirklich benötigen.

admin Allgemein

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks